Ein Geschenk zur Silberhochzeit

Gepostet von ea on Friday, 2023-06-30
Geposted in [Allgemein][Basteln][Besondere-Anlässe][Silberhochzeit]

Wenn man zu einer Silberhochzeit eingeladen wird, muss ein schönes Geschenk her :-) Also hieß es für mich, stöbern auf meiner lieblings Bastelseite - VBS! Die haben da nämlich schöne Ideen mit Bastelanleitungen dazu und was praktisch ist, gleich eine passende Bestellliste.

Ich wurde natürlich schnell fündig

Picknick im Grünen
Picknick im Grünen

Nun möchte ich euch mitnehmen und zeigen wie dieses schöne Geschenk entstanden ist.

Ganz am Anfang habe ich das ganze Material zurecht gelegt. So konnte ich überlegen was nehme ich genau, wie male ich es an und vorallem, wie befestige ich es. Ich habe mich für Heißkleber entschieden, da ich damit alles schnell und gut fixieren konnte.

mein gesamtes Material
mein gesamtes Material

Materialliste

Nachdem alles sortiert war, habe ich mit der Wiese begonnen. Hierfür habe ich mir die Pappe und das Gras zurecht geschnitten.

Rolle Gras
Rolle Gras

Pappe und Gras mit Bastelkleber versehen
Pappe und Gras mit Bastelkleber versehen

Zum Trocknen habe ich die Wiese erst einmal zur Seite gelegt. Als nächstes waren die Bäume dran, diese habe mehrfach mit Gesso bestrichen, sodass sie die Grundierung für ein Birkenaussehen hatten.

Nach dem Weißen nun nur noch schwarze Schattierungen
Nach dem Weißen nun nur noch schwarze Schattierungen

Wärend die Bäume trocknen, hatte ich mich um das Holzgeschirr gekümmert. Dieses habe ich mit Acryl Farben bestrichen. Beim ersten Anstrich habe ich festgestellt, dass die Holzfarbe noch durchschein, daher habe ich es, bevor die Farbe drauf kam, mit Gesso vorgestrichen.

Auch das Geschirr musste trocknen, also konnte ich mit den Flaschen und der Wanne weiter machen. Hier hatte ich überlegt, wie kann ich es am Besten gestalten, dass es beim Transport nicht raus fällt. Also habe ich Heißkleber genommen und diesen mit den Kristallen bis zur Hälfte der Wann geschichtet. Dann habe ich die Flaschen einzeln mit Heißkleber positioniert und weiter Kristalle geschichtet.

Nach dem Trocknen der Bäume haben sie Moos auf die Äste bekommen, damit sie nicht so kahl aussehen. Das Moos habe ich mit Heißkleber fixiert.

Als letztes musste nur noch das Zelt aufgebaut werden ;-) eigentlich dachte ich, dass dürfte ja nicht so schwer sein (gehen ja Campen… hihi) aber das Gerüst aufstellen stellte sich als kleine Herausfoderung dar.

Ha geschafft ;-)
Ha geschafft ;-)

Nun sind alle Einzelteile fertig gestellt und ich kann alles auf dem Rasen drapieren und anrichten.

Das Zelt kommt in die linke untere Ecke. Hierfür habe ich alle Ecken des Zeltes mit Heißkleber fixiert.

Für die Gemütlichkeit im Zeit wird ein Stoffstück als Fußboden mit Heißkleber fixiert und eine gerollte Decke darauf platziert.

Nun kommen die Bäume auf ihre Positionen.

Als nächstes werden die Getränke und die Picknickdecke fixiert.

Natürlich muss auch die Picknickdecke dekoriert werden.

Da dieses Geschenk als Geldgeschenk geplant ist, habe ich die Lichterkette gleich einmal als “Leine” genutzt.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet dieses Geschenk zu basteln. Danke VBS für die Idee und Bastelanleitung! Freu mich schon auf neue Ideen und Inspirationen von euch.



Share: