Spardose: Schildkröte

Gepostet von ea on Monday, 2017-02-20
Geposted in [Aus-Papier][Basteln]

Aus Tonkarton und einer kleinen Dose kann man kleine Spardosen basteln, wie hier zum Beispiel eine Schildkröte.

Spardose: Schildkröte
Spardose: Schildkröte

Hierfür wird folgendes Material benötigt:

Bastelmaterial
Bastelmaterial

Als erstes wird die Schachtel vorbereitet. Alle Außenseiten werden gleichmäßig mit der grasgrünen Farbe bemalt. Während die Schachtel trocknet (dauert nur wenige Minuten), werden der Panzer, die Beine, der Kopf, die Punkte für den Panzer und der Schwanz aus dem Fotokarton ausgeschnitten. Der Panzer, welcher aus zwei Teilen besteht, wird in dunkel-grün und hell-grün ausgeschnitten. Die Beine, der Schwanz und der Kopf in hell-grün, die Punkte für den Panzer in beige.

vor dem Malen
vor dem Malen

Alle Teile für die Spardose
Alle Teile für die Spardose

Der Panzer wird nun nacheinander mit den Beinen, dem Kopf und dem Schwanz beklebt. Hierbei darauf achten, dass die Beine symmetrisch angebracht werden. Beim Aufkleben der Beine wird jeweils ungefähr die Hälfte mit Kleber bestrichen und dann gut am Panzer angedrückt. Kurz warten bis der Kleber angetrocknet ist.

Panzer mit Beinen und Kopf
Panzer mit Beinen und Kopf

Nach dem Bekleben der Oberseite des Panzers wird das Ganze gedreht und der hell-grüne kleinere Teil des Panzers auf den dunkel-grünen Teil geklebt. Sobald alles gut getrocknet ist wird zum Schluss die Schildkröte auf die Schachtel geklebt. Mit dem Finger-Bastelmesser wird ungefähr in der Mitte des Panzers der Schlitz für das Geld geschnitten. Hierbei sollte man vorsichtig arbeiten, dass man nicht abrutscht und den Schnitt länger durchführt als vorgesehen. Nach dem Schneiden werden die Punkte für den Panzer passend aufgeklebt. Wiederum darauf achten dass die Punkte einigermaßen symmetrisch zueinander angeordnet sind.

Deckel mit Schlitz
Deckel mit Schlitz

Dose ohne Augen
Dose ohne Augen

Die Wackelaugen werden mittig auf den Kopf geklebt. Mit dem weißen Edding gibt man dem Ganzen noch den letzten Schliff: auf den Füßen werden die Zehen hervorgehoben und auf den Punkten auf dem Rücken leichte Spiegelungen gezeichnet. Wenn man mag, kann man der Schildkröte auch einen Mund aufmalen.

fertige Dose liegend
fertige Dose liegend

fertige Dose stehend
fertige Dose stehend

Viel Spaß beim nachbasteln.


Kategorien: [Aus-Papier] [Basteln]

Share: